Fachzeichen

Martin Busche

geboren am 19. Dezember 1978 in Verl
gestorben am 18. Oktober 2017 in Bielefeld

Viel zu früh bist Du gegangen.

Martin hat gekämpft, gehofft
und doch verloren.

Der Krebs hat sein Leben beendet und den 5 Jungen den Vater genommen; 
und Alexandra hat ihren Mann verloren.
Wir alle fragen uns: WARUM?

Auf diese Frage gibt es keine Antwort und nun muß das Leben ohne Mann und Vater weitergehen.
Alexandra hat Martin sowohl im Krankenhaus in Essen als auch in Bielefeld Tag und Nacht betreut. Die 5 Jungen waren bei den beiden Großeltern oder bei Martins Schwester oder bei Alexandras Schwester. 
Wie Alexandra dieses alles gemeistert hat, war großartig. Natürlich war sie traurig und konnte es nicht verstehen. Doch sie war stets besonnen und sowohl sie als auch Martin (als er es noch konnte) haben den Kindern stets die Wahrheit gesagt.
Nur durch den Zusammenhalt aller Familienmitglieder konnte diese schwere Zeit gemeistert werden.

Dieser Zusammenhalt muß weiter bestehen bleiben, damit die 5 Jungen und Alexandra auch die Zukunft meistern.

Wir schaffen das
Eure Oma Sylvia u. Opa Gerhard




Kerzen

Kerze

Anke
entzündete diese Kerze am 29. Oktober 2017 um 9.06 Uhr

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur,
mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Ich wünsche euch ganz viel Kraft! Ihr schafft das zusammen!

Sehen Sie weitere 2 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Manfred und Pradab Reuther
schrieb am 31. Oktober 2017 um 16.39 Uhr

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur,
mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Sehen Sie weitere 2 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Friedhof St.-Joseph in Liemke

Mittwoch, 25. Oktober 2017 14.30 Uhr